Horster Mitte

Horster Mitte

Flohmarkt mit Highlight für Kinder

Am 1. August findet ein Flohmarkt an der Horster Mitte in Gelsenkirchen statt.

Rotfuchsleitung
Flohmarkt mit Highlight für Kinder
Rotfüchse machen einen Ausflug ins Besucherbergwerk (rf-foto)

Viele Monate waren in Gelsenkirchen die Flohmärkte geschlossen – wegen Corona. Jetzt sind sie wieder erlaubt. „Ich habe das so vermisst, dass es keine kulturellen Ereignisse mehr gab, wegen Corona, da fällt einem schon mal die Decke auf den Kopf“, das hört man jetzt öfter von den Nachbarn in Horst. Die MLPD Gelsenkirchen schreibt in ihrer Pressemitteilung zum Flohmarkt: "Deshalb freuen wir uns, dass es bald in Gelsenkirchen Horst an der Horster Mitte einen großen Flohmarkt geben wird. Am Samstag, dem 1. August geht es rund. Jeder kann sich anmelden und seinen Trödel mitbringen: Kleidung, Spielzeug, Schmuck, Haushaltsgegenstände, Werkzeug, Musik-CD`s – und Bücher. Es gibt keine Einschränkungen, außer natürlich, dass faschistische und militaristische Sachen auf dem Flohmarkt nichts zu suchen haben. Alles was Haus und Keller hergeben kann angeboten werden. Nur anmelden muss man sich rechtzeitig. Die Anzahl der Stände ist wegen dem nötigen Corona-Sicherheitsabstand begrenzt."

 

Zwei besondere Highlights: Rund um die erste Lenin-Statue in Westdeutschland gibt es revolutionäre Bücher zu günstigen Preisen und im Hof organisiert der Jugendverband REBELL einen Kinderflohmarkt. Es wird gute und vielfältige Kinderklamotten, Spielzeug, Kinderbücher und vieles mehr geben. Wir laden alle Kinder und Rotfuchsgruppen ein, sich mit einem eigenen Stand zu beteiligen und so den eigenen Geldbeutel oder die Rotfuchskasse am Ort aufzupeppen.

 

Eine schöne Sache, um gemeinsam Zeit zu verbringen, ein paar Schnäppchen zu machen, die Kinderorganisation ROTFÜCHSE kennenzulernen oder die Rotfüchse aus anderen Städten wiederzusehen. Wir empfehlen allen, die Lenin-Statue zu besichtigen. Natürlich wird es leckeres Essen geben.

 

Wir garantieren, dass der Kinderflohmarkt coronagerecht durchgeführt wird. Bringt alle euren Mundschutz mit und denkt daran, 1,5 m Abstand zu halten. Der Kinderflohmarkt ist von 8 bis 18 Uhr. Meldet euch jetzt an, denn wer zuerst kommt – bekommt den besten Platz! Ihr könnt auch zu einer bestimmten Uhrzeit kommen und früher gehen. Gebt uns einfach bei eurer Anmeldung Bescheid. Die Standgebühr auf dem Kinderflohmarkt beträgt 2 Euro pro Meter.

 

Meldet euch an bei: ABZ/Schacht 3, Tel. 0209 57975, E-Mail: info@schacht3.info mit dem Stichwort Flohmarkt/Kinderflohmarkt.

 

Wir freuen uns auf euch!