USA

USA

Proteste gegen Einsatz von Spezialpolizei

In Portland im Bundesstaat Oregon gibt es wie in den meisten Städten der USA seit eineinhalb Monaten Proteste gegen Rassismus, die sich auch immer mehr gegen die herrschende Politik richten. Unter dem Vorwand des Kampfs „gegen gewaltsamen Anarchismus“ hat Präsidenten Donald Trump gegen den Willen des Bürgermeisters von Portland und der Behörden des Bundesstaates die Bundsspezialeinheit „Border Patrol Tactical Unit“ eingesetzt. In Tarnanzügen ohne Kennzeichnung verhafteten sie zahlreiche Aktivisten des Protestes und transportierten sie in nicht gekennzeichneten Fahrzeugen ab. Sie setzten dabei auch Spezialwaffen ein. Gegen diesen gesetzeswidrigen Einsatz protestierten Demonstranten und eine Bürgerrechtsorganisation erhob Klage gegen diesen Einsatz.