Suruç

Suruç

Dokumentation zum 5. Jahrestag des Massakers von Suruç

Die MLKP Türkei/Kurdistan, Mitglied der revolutionären Weltorganisation ICOR, hat anlässlich des fünften Jahrestags des Massakers von Suruç an zahlreichen Aktivitäten zum Gedenken an die 33 ermordeten Jugendlichen teilgenommen und in der aktuellen Ausgabe ihres internationalen Bulletins dokumentiert.

MLKP
Dokumentation zum 5. Jahrestag des Massakers von Suruç
Am 18. Juli wurden in Istanbul 20 Menschen bei einer Flugblattaktion festgenommen (Foto: MLKP)

Zum 5. Jahrestag des Massakers von Suruç wurde die Blockade des faschistischen Staatsterrors durchbrochen und der Geist des antifaschistischen Widerstandes der 33 Gefallenen von Suruç aller staatlichen Repression zum Trotz in die Straßen und auf die öffentlichen Plätze getragen. In vielen Städten der Türkei, Nordkurdistans, Rojavas und Europas gab es Grabbesuche, Demonstrationen, Gedenkveranstaltungen und Kundgebungen.

 

Hier der Link zu dem Bulletin im pdf-Format. Enthält auch viele schöne Bilder!