Ellwangen

Ellwangen

Flüchtlinge umgehen Kontaktverbot mit der Presse

Die „Schwäbische Post“ Aalen und Ellwangen, berichtete am 17. Juli in einem Interview mit Flüchtlinge der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen über deren Erlebnisse auf der Flucht, und wie hier in Deutschland mit ihnen verfahren wird.

Von Freundeskreis Flüchtlingssolidarität in SI
Flüchtlinge umgehen Kontaktverbot mit der Presse
Flüchtlings-Aktivistinnen und Aktivisten (rf-foto)

Offensichtlich hat die LEA-Leitung, im Nachgang zum Artikel in der Schwäbischen Post, den Kontakt mit der Presse als unerwünscht erklärt. Eine Gruppe der betroffenen Flüchtlinge hat sich an den Freundeskreis Alassa & Friends gewendet, weil sie trotzdem die Öffentlichkeit informieren und auf ihre Lage aufmerksam machen möchte.

 

Teilweise sind sie schon mehr als zwei Jahre in der LEA, andere sind zum Teil noch länger hier in Deutschland, ohne dass sie wissen, wie es weitergeht. Obwohl einzelne die Berufsschule besucht haben, relativ gut Deutsch verstehen und sprechen, bekommen sie keinen Arbeitsplatz, weil sie in der LEA wohnen. Gerne würden sie Arbeit finden, mehr von Deutschland kennen lernen und vor allem „richtig Deutsch sprechen lernen“.

 

Sie „hängen fest“, weil der Bundestag die Länder Ghana und Senegal als „sichere Staaten“ beschlossen hat. Auch Flüchtlinge aus Togo und anderen Ländern hängen in der LEA fest. ...

 

Am Samstag, 1. August, wird es in Ellwangen am „Fuchseck“ ab 10 Uhr eine Kundgebung von Flüchtlingen mit ihren Unterstützern geben. Mit Kurzreden, Plakaten und Transparenten wird auf die Lage der Flüchtlinge aufmerksam gemacht.

 

Solidarische, sozial engagierte Menschen und Kritiker der europäischen Flüchtlingspolitik sind aufgerufen, die Kundgebung zu unterstützen. Ein offenes Mikrofon steht für Redebeiträge bei der Kundgebung zur Verfügung.

 

Hier gibt es die komplette Pressemitteilung als pdf-Datei!


Wir bitten darum, auf die Einhaltung der gebotenen Corona-Auflagen zu achten: Unter anderem Mund-Nase-Schutz und Mindestabstand 1,5 Meter.