Gib‘ Antikommunismus keine Chance!

Gib‘ Antikommunismus keine Chance!

Nordhausen: Veranstaltung mit Gabi Fechtner "Was will die MLPD?" am 13. August

Die MLPD Nordhausen wird am 13. August eine Veranstaltung mit dem Titel "Was will die MLPD?" mit der Vorsitzenden der Partei, Gabi Fechtner, durchführen. Dazu schreibt sie in einem Flugblatt:

Von MLPD Nordhausen

Der Kapitalismus steckt in der tiefsten Weltwirtschaft- und Finanzkrise seit den 1920er-Jahren. International arbeitende Konzerne mit Sitz in Deutschland ... planen die Vernichtung von rund 200.000 Arbeitsplätzen ...

 

Um die Wirtschaft wenigstens gegen den freien Fall zu stabilisieren, werden in allen Ländern der Welt massive Konjunkturprogramme zur Ankurbelung von Investitionen und Konsum eingesetzt. Letzte Woche verabschiedeten die Regierungen in der EU ein Programm über sage und schreibe 1074 Milliarden Euro! Wo diese Summen herkommen? Ganz sicher nicht aus der Druckmaschine – vielmehr werden die werktätigen Massen in Europa dafür blechen müssen, länger arbeiten, Abbau von sozialen Errungenschaften … Schon jetzt wachsen in Deutschland, einem der reichsten Länder der Erde, 2,8 Millionen Kinder in Armut auf.

Corona – und kein Ende!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete am 25 Juli einen Rekord an Corona-Neuinfektionen. Besonders in Brasilien und in den USA steigen die Zahlen weiter, doch auch in Deutschland nehmen die Infektionen mit Sars-CoV-2 wieder zu, wenn auch auf einem deutlich niedrigeren Niveau. Das ist vor allem dem sehr großen Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung zu verdanken. … Alle Verantwortlichen in Regierung und Wirtschaft tun so, als wäre die Pandemie schicksalsartig über uns hereingebrochen. Glatte Lüge: schon 2012 hatte die WHO vorhergesagt, dass solche Pandemien entstehen können und klargelegt, wie die Vorsorge aussehen muss. Jede Partei im Deutschen Bundestag kannte das – keine einzige von ihnen hat etwas getan! Die MLPD und der Jugendverband REBELL dagegen haben mit ihrem Sofortprogramm seit Mitte März wichtige Arbeit geleistet und zum Kampf gegen die Krise beigetragen.

Veranstaltung mit Gabi Fechtner, Vorsitzende der MLPD:

„Was will die MLPD?“

Wann: Donnerstag, 13. August, um 17.30 Uhr.

Wo: Begegnungsstätte „Nordhaus“ in der Stolberger Straße 131.

 

Hier gibt es das Flugblatt der MLPD Nordhausen als pdf-Datei