Deutschland

Deutschland

Immer mehr Menschen ohne Krankenversicherung

Die Zahl der Menschen ohne Krankenversicherungsschutz in Deutschland hat sich nach einem Bericht der Saarbrücker Zeitung in den vergangenen fünf Jahren nahezu verdoppelt. Gab es 2015 noch rund 80.000 Betroffene, so waren es im vergangenen Jahr bereits 143.000, schreibt das Zeitung unter Berufung auf aktuelle Daten des Statistischen Bundesamtes. Das entspricht einem Anstieg um fast 79 Prozent.