Oury Jalloh

Oury Jalloh

Rassistischer Polizeimord auch in Deutschland?

Die Initiative "Oury Jalloh - Es war Mord! Wir fordern lückenlose Aufklärung!" erinnert daran, dass alle Umstände und Indizien belegen, dass der Flammentod von Oury Jalloh in einem Dessauer Gefängnis im Jahr 2005 Mord war. Jalloh hatte überhaupt kein Zündmittel, um selbst den Brand zu legen. Ein Feuerzeug tauchte erst drei Tage nach der Tat auf und kann aufgrund der Spurenlage nicht am Tatort gewesen sein. Es enthält tatortfremde Fasern und DNA, die von einem Europäer stammen. Die Staatsanwaltschaft Dessau weigert sich dennoch, das Feuerzeug für weitere Untersuchungen herauszugeben ...

 

Mehr dazu auf der Petitionsseite "Oury Jalloh - Es war Mord! Wir fordern lückenlose Aufklärung!"