Türkei

Türkei

Direktor eines Gesundheitsamts betätigt sich als Corona-Superspreader

Der Direktor eines Provinz-Gesundheitsamts setzte in Konya, seiner Heimatstadt, für die Hochzeitsfeier seines Sohns staatliches Personal und staatliche Einrichtungen ein. 112 Beschäftigte wurden positiv auf COVID-19 getestet. Der Test war schon vor dem Hochzeitsessen. Man wartete das Ergebnis nicht ab, sondern ließ die Menschen Gäste bewirten.