Palästina

Palästina

August-Bilanz der zionistischen Besatzung

Das palästinensische Nachrichtenportal "Occupied News" berichtet:

Von Occupied News

Durch Besatzungssoldaten wurden im vergangenen Monat drei Palästinenser getötet, darunter eine junge Mutter, als sie Milch für ihr Baby kochte. 85 weitere wurden verletzt, 380 verhaftet. Die Anzahl an Militärcheckpoints im Westjordanland stieg auf 479.


313 mal ist die israelische Armee in palästinensische Ortschaften einmarschiert. Es gab 47 Angriffe durch Siedler sowie dreizehn Maßnahmen zur Begünstigung ihrer Siedlungstätigkeit wie Zwangsenteignung von Palästinenserinnen und Palästinensern, Zerstörung von palästinensischem Farmland und  Ausweitung von illegalen Siedlungen. 127 palästinensischen Wohnungen wurden zerstört, ebenso 52 palästinensische Einrichtungen - geschäftliche und landwirtschaftliche.