Pressemitteilung der MLPD

Pressemitteilung der MLPD

Neuerscheinung: „Lenin ist da!“

Noch druckfrisch ist die Dokumentation zur Enthüllung der Lenin-Statue in Gelsenkirchen am 20. Juni 2020.

Von Zentralkomitee der MLPD
Neuerscheinung: „Lenin ist da!“
(foto: Verlag Neuer Weg)

Im Vorwort schreibt Gabi Fechtner, die Parteivorsitzenden der MLPD: „Diese Broschüre dokumentiert den Kampf um die Aufstellung vor der Parteizentrale in Gelsenkirchen-Horst, den Tag des Ereignisses und das große Echo in der bundesdeutschen und Weltöffentlichkeit. Dieses Echo war kontrovers und polarisiert! Es gab Zustimmung und großes Interesse aus der Bevölkerung. Aber auch Antikommunisten aller Couleur, die sich zum Kampf gegen die Lenin-Statue und die MLPD verbündeten. Wochenlang musste die Stadtspitze auf unsere Initiative reagieren und erlitt eine Niederlage nach der anderen. Ein durchschlagender Erfolg dagegen für unser Anliegen, demokratisch breit über den Sozialismus und seine Repräsentanten zu diskutieren.“

 

Die Dokumentation enthält die Reden von Gabi Fechtner und Stefan Engel, die verschiedensten Grußworte aus Deutschland und aus aller Welt, Fotos rund um diesen Tag, einen Ausschnitt des Medienechos, die kulturellen Beiträge und einige Diskussionen im Internet.

 

Lenin ist da! Enthüllung der ersten Lenin-Statue in Westdeutschland

96 Seiten

10 €

mehr Infos

Jetzt bestellen

Der ca. 96-seitige Dokumentation liegt auch eine DVD mit den wichtigsten Filmdokumenten bei (Gesamtlaufzeit 2 Stunden und 48 Minuten).

 


ISBN 978-3-88021-570-2; 10 Euro