Kommunalwahlen NRW

Kommunalwahlen NRW

Wahlempfehlung der Kreisleitung der MLPD Dortmund

Die Kreisleitung der MLPD Dortmund empfiehlt bei der Kommunalwahl für die Bezirksvertretungen, die Partei „Die Linke“ zu wählen, wenn sie sich gegen den Antikommunismus positionieren, gegen die Ausgrenzung der MLPD wenden und mit ihr in Aktionseinheiten z.B. im antifaschistischen Kampf auf Augenhöhe zusammenarbeiten. Dies ist bei den Kandidaten für die Bezirksvertretung Huckarde der Fall, wie sich auch am 5. September bei der antifaschistischen Kundgebung in Dortmund-Huckarde zeigte. Ingo Meyer hat die Erklärung „Gib Antikommunismus keine Chance!“ unterzeichnet. Bei den Kandidaten von „Die Linke“ für den Stadtrat bzw. das Bürgermeisteramt ist dies bisher nicht der Fall. Bei diesen Stimmen empfehlen wir den aktiven Wahlboykott.

 

Weitere Wahlempfehlungen der MLPD