Kanada

Kanada

Kindergärtnerinnen und Kindergärtner streiken

Nach drei Wochen wechselnder Warnstreiks in der gesamten Provinz Quebec traten 10.000 Beschäftigte der häuslichen Kinderbetreuung am Montag in einen unbegrenzten Streik. Sie lehnen das „beleidigende“ Lohnangebot der rechten Provinzregierung von Premierminister Francois Legault ab. Zusätzlich zu ihren Lohnforderungen sind die Betreuerinnen und Betreuer besorgt über die sich häufenden COVID-19-Fälle in der Provinz und die verantwortungslose Politik der Provinzregierung.