Indonesien

Indonesien

Demonstrationen gegen Arbeitsplatzgesetz

In mehreren Städten des Landes gingen Tausende Indonesier am Dienstag auf die Straße. Sie protestierten gegen das am Vortag verabschiedete Arbeitsgesetz. Das Gesetz hebt die dreijährige Höchstdauer von befristeten Verträgen auf und reduziert Abfindungszahlungen. Die Regierung hält das Gesetz für unerlässlich, um Investoren anzuziehen. Die Menschen fürchten, Renten und Versicherungen zu verlieren, wenn sie zu lebenslangen Vertragsarbeitern gemacht werden.