Video

Video

MLPD überbringt der ICOR Glückwünsche zum 10. Geburtstag

Der Pressesprecher der MLPD, Peter Weispfenning, überbrachte der revolutionären Weltorganisation ICOR die herzlichen Glückwünsche der MLPD-Vorsitzenden Gabi Fechtner zum 10. Jahrestag der ICOR-Gründung am 6. Oktober 2010.

MLPD überbringt der ICOR Glückwünsche zum 10. Geburtstag
Peter Weispfenning vor der Lenin-Statue in Gelsenkirchen-Horst (screenshot)

Rote Fahne News hat die Glückwünsche am 8. Oktober veröffentlicht.

 

"Bei ihrer Gründung hatte sich die ICOR vorgenommen", so ein Auszug aus der Grußbotschaft, "die subjektiven Voraussetzungen eines internationalen revolutionären Befreiungskampfs zur Überwindung des Imperialismus beschleunigt herauszubilden. Dabei gibt es sehr wichtige Fortschritte in der internationalen Koordinierung revolutionärer Parteien und Organisationen, zu der wir allen Beteiligten ganz herzlich gratulieren. Wir stehen vor gigantischen Chancen und Herausforderungen. Wir erleben, wie sich eine beschleunigte Tendenz zu einer gesamtgesellschaftlichen Krise des imperialistischen Weltsystems entwickelt."