Corona

Corona

Superreiche werden durch die Pandemie noch reicher

Die Corona-Krise macht die Superreichen rund um den Globus noch reicher – so gestern eine Zeitungsmeldung.

Von cvp
Superreiche werden durch die Pandemie noch reicher
(foto: screenshot)

Demnach verfügen die 2189 Dollar-Billionäre über die Kleinigkeit von 10,2 Billionen US-Dollar (8,7 Billionen Euro). Das ist Rekordwert und mehr als das Doppelte der gesamten Wirtschaftsleistung Deutschlands (2019 knapp 3,5 Billionen Euro). Treiber für diesen unglaublichen Geldsegen waren die schnell wachsenden Bereiche Technologie und – man höre und staune – Gesundheit.

 

Wie zum Hohn blitzte in der gestrigen Tagesschau dazu kurz das hier gezeigte Bild auf, als über Pharmafirmen berichtet wurde, die an Impfstoffen gegen Corona arbeiten. Während den ver.di-Kolleginnen und -Kollegen vorgehalten wird, sie dürften in der Corona-Krise nicht streiken, machen diese Pharmamonopole ungeniert aus den dringend benötigten Medikamenten Profite für die sowieso schon prall gefüllten Taschen. Wird Zeit, dass die werktätigen Massen weltweit dieses System revolutionär überwinden