Tarifrunde Öffentlicher Dienst

Tarifrunde Öffentlicher Dienst

Landesweiter Warnstreiktag am Dienstag

ver.di NRW hat für kommende Woche eine Ausweitung der Warnstreiks angekündigt. Landesweit werden Beschäftigte am kommenden Dienstag (20.10.) zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Für Dortmund, Essen und Köln sind Streikversammlungen unter Einhaltung der Corona-Richtlinien geplant. Gabriele Schmidt, Landesbezirksleiterin ver.di NRW: „Das heute von der Arbeitgeberseite abgegebene Angebot ist für die Kolleginnen und Kollegen eine echte Provokation. Man könnte glauben, es handele sich um einen Fake: die sechs Nullmonate bis März 2021, die dann folgenden niedrigen prozentualen Steigerungen mit je 1 Prozent und gleichzeitige Verschlechterungen, die wir in einem Jahrzehnt nicht wieder aufholen können, sind für uns nicht verhandelbar. Wir werden deshalb in der kommenden Woche noch einmal ein deutliches Zeichen setzen." Bisher haben sich in NRW bereits über 50.000 Menschen an den Warnstreiks beteiligt.