Rentenatlas 2020

Rentenatlas 2020

Renteneintritt immer später

Das Durchschnittsalter, mit dem Frauen in Rente gehen, stieg von 63,3 Jahren im Jahr 2010 auf 64,5 Jahre im vergangenen Jahr. Ein Jahr zuvor waren es 64,1 Jahre - was für die Rentenversucherung ein "außergewöhnlicher Anstieg" ist. Dieses Ein-Jahres-Plus sei von der zum 1. Januar 2019 erweiterten Mütterrente verursacht worden, durch die viele ältere Frauen erstmalig einen Rentenanspruch erlangten. Männer gingen im Schnitt zuletzt mit 64 Jahren in Rente, 2010 war ihr Durchschnittsalter beim Renteneintritt 63,8 Jahre.