Glosse

Glosse

Heiliger aus Thüringen will sonntags mehr shoppen gehen!

Seit einigen Tagen wurde uns offenbar, dass sich der als links und christlich-religiös ausgebende Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow, für mehr verkaufsoffene Sonntage vor Weihnachten einsetzt.

Korrespondenz aus Mannheim

Er steht ja dann nicht an der Ladenkasse und muss arbeiten. Nein, er bezieht ein gar unchristlich hohes Ministerpräsidentengehalt.

 

Bei der unchristlichen ver.di Thüringen ist er damit unten durch. Bei mir und vielen anderen manchmal Linkspartei Wählenden endgültig auch!