In eigener Sache

In eigener Sache

Korrespondenzen zum Alltag im Lockdown

Ab Montag, dem 2. November 2020, gilt das neue Regierungsprogramm der verschärften Corona-Maßnahmen. Wie wirkt sich das auf den Alltag aus? Welche Erfahrungen macht man in Beruf, Schule, Kindergarten, im familiären Umfeld? Welche Auseinandersetzungen gibt es? Wie kommt das neue Flugblatt der MLPD an, das Gesundheitsschutz fordert und die Doppelmoral der bürgerlichen Politikerinnen und Politiker anprangert? Das interessiert die Leserinnen und Leser von Rote Fahne News. Deshalb die Bitte: Schickt uns Berichte und Korrespondenzen!