Düsseldorf

Düsseldorf

"WDR" berichtet über Protest des Daimler-Solikreises

Am 3. November protestierte der Solikreis für den Kampf der Kollegen bei Daimler zur Frühschicht vor dem Sprinter-Wek in Düsseldorf gegen die geplante Vernichtung der Arbeitsplätze. Ein Filmteam des WDR war bei der Kundgebung vor Ort und hat einen kurzen Filmbericht dazu gemacht. Unter anderem haben sie Paul Straif, Sprecher der MLPD, dazu interviewt.

 

Hier ist der Bericht