Ingenieure

Ingenieure

Daimler kürzt Gehälter um rund 12 Prozent

Daimler kürzt ab 1. April 2021 die Arbeitszeit von rund 4000 Beschäftigten von 40 auf 35 Stunden ohne Lohnausgleich. Betroffen sind laut SWR vor allem Daimler-Ingenieure, die im Raum Stuttgart arbeiten, aber auch Beschäftigte aus anderen Bereichen. Sie hatten bisher Arbeitsverträge mit einer 40-Stunden-Woche, verdienten dadurch mehr, verzichteten jedoch auf die Bezahlung von Überstunden. Diese Verträge will Daimler jetzt kündigen. Die betroffenen Kolleginnen und Kollegen hätten dadruch Einkommenseinbußen von ca. 12 Prozent.