Buchvorstellung mit Dr. Günther Bittel

Buchvorstellung mit Dr. Günther Bittel

„Es lässt uns nicht rat- und machtlos zurück“

Zur Matinee am Sonntag, 8. November, sind 70 Menschen ins Arbeiterbildungszentrum Süd nach Stuttgart-Untertürkheim gekommen. Dr. Günther Bittel hat dort das mit Dr. Mast gemeinsam geschriebene Buch „Covid-19 – neuartig, gefährlich, besiegbar!“ vorgestellt.

Korrespondenz aus Stuttgart
„Es lässt uns nicht rat- und machtlos zurück“
(grafik: Membeth (CC0))

Beeindruckt hat uns wie wissenschaftlich und trotzdem gut verständlich der aktuelle Forschungsstand dargestellt wird und wie die „kleinen“ (welche Maske ist sinnvoll...) und die „großen“ Fragen (Kapitalismus – Sozialismus...) in Bezug auf die Pandemie behandelt werden.

 

Eine Besucherin: „Für mich war die Veranstaltung so gut, weil sie uns nicht rat- und machtlos gelassen hat. Im Gegenteil, der Vortrag und die anschließende Diskussion hat geholfen, Covid-19 im Zusammenhang der weltweiten krisenhaften Entwicklung zu verstehen und vor allem die ermutigenden weltweiten Kämpfe in den Mittelpunkt gestellt wurden. Das macht einem selber Mut politisch tätig zu werden.“

Covid-19 - neuartig, gefährlich, besiegbar!

Wesentlich erweiterte 3. Auflage - 14 Euro

Fundierte Aufklärung - gegen Verharmlosung und Panikmache gleichermaßen

Jetzt bestellen

ebook bestellen

Ergänzungen als ePDF

Dass die zweite verbesserte Auflage bereits gedruckt ist und die dritte Auflage vorbereitet wird, zeigt, wie dialektisch betriebene Wissenschaft in ständiger Bewegung bei der Verarbeitung neuer Erkenntnisse sich mit der Wirklichkeit auseinandersetzt.

 

In der Diskussion wurde immer wieder betont: Die Veranstaltung sollte an den verschiedensten Orten gemacht werden. Auch wäre es für den Jugendverband REBELL unbedingt eine sehr gute Sache solch eine Veranstaltung für und mit jungen Menschen durchzuführen.


Das Corona-Hygiene-Konzept des ABZ war so, dass sich die Teilnehmenden wohl und sicher fühlen konnten. Vielen Dank an alle, die dabei mitgeholfen haben.