Thailand

Thailand

Tausende gegen Polizeigewalt

Nachdem am Dienstag, dem 17. November 2020, die thailändische Polizei mit Tränengas und Wasserwerfern gegen friedliche Demonstranten in Bangkok vorgegangen war, gingen am Mittwoch mehr als zehntausend Jugendliche auf die Straße, riefen Parolen gegen die Polizei und setzten Farbbeutel gegen Polizeiquartiere ein. Bei der Demo am Dienstag, bei der es um die Änderung der Verfassung bezüglich des Status der Monarchie ging, waren so viele Menschen wie noch nie verletzt worden.