Südafrika

Südafrika

Landesweiter Kampf um Festanstellung

Tausende Beschäftigte im kommunalen Gesundheitswesen in Südafrika streikten und demonstrierten diese Woche in 8 Provinzen des Landes und forderten die Festanstellung durch das Gesundheitsministerium, Gefahrenzulage und Schutzausrüstung in der Pandemie. An der Festanstellung hängt auch der Zugang zu Sozialleistungen wie Rente. Organisiert wird der Kampf von der Gewerkschaft NEHAWU. Größere Demos gab es u.a. in Kapstadt, Durban, Port Elizabeth.