Iran

Iran

Atomphysiker wurde via Satellit getötet

Der Ende November ermordete iranische Kernphysiker Mohsen Fachrisadeh wurde nach iranischen Angaben mit einem satellitengesteuerten Maschinengewehr getötet. Das auf einem Pickup montierte, mit Kamera und neuester Digitaltechnik ausgerüstete Maschinengewehr hat gezielt auf sein Gesicht "gezoomt" und 13 Schüsse abgefeuert. Neben den bewaffneten Drohnen ein weiterer Schritt in Sachen perverser menschenverachtender Waffentechnik.