Aufruf zur Demo bei Daimler in Berlin-Marienfelde

Aufruf zur Demo bei Daimler in Berlin-Marienfelde

„Wir bleiben alle!“

Die Auseinandersetzung um die Zukunft unseres Werkes spitzt sich zu. Nach wie vor gibt es kein Angebot des Arbeitgebers, sondern die bloße Ankündigung, dass Hunderte oder gar Tausende Arbeitsplätze in Gefahr sind. Deswegen werden wir nun den Druck erhöhen. Am 9. Dezember stehen alle Maschinen still.

Von IG Metall
„Wir bleiben alle!“
Aktion vor dem Tor bei Daimler in Berlin-Marienfelde (rf-foto)

Wir kämpfen für unseren Standort, für unsere Arbeitsplätze und für unsere Zukunft. Gemeinsam werden wir eine Demonstration durch Marienfelde durchführen, um unsere Forderungen in die Öffentlichkeit zu tragen. ...

 

Jahrzehntelang haben die Beschäftigten ihren Kopf und ihren Rücken für dieses Werk hingehalten und maßgeblich zum Erfolg dieses Konzerns beigetragen. Nun sollen sie vor die Tür gesetzt werden. Dagegen werden wir gemeinsam kämpfen.

Kommt alle zur Demonstration!

9. Dezember 2020

WIR BLEIBEN ALLE!

Demonstration durch Marienfelde

Startpunkt: 9 Uhr, Daimlerstraße

 

Im Anschluss an die Demonstration findet die Betriebsversammlung statt.

Wir erwarten vom Vorstand und der Werksleitung Antworten.

 

Es geht nicht nur um unsere Zukunft, sondern auch um die unserer Familien und Angehörigen. Letztlich geht es auch um den Industriestandort Berlin.

 

Bringt eure Freunde, Familien und Nachbarn mit! Die Zukunft des Daimler Werkes Marienfelde geht alle etwas an.