Libanon

Libanon

Beirut: Studierende gegen steigende Studiengebühren

In Beirut gingen am Samstag Hunderte Studierende auf die Straße und protestierten gegen die Entscheidung von führende Universitäten, die Studiengebühren  an einen neuen Dollarkurs anzupassen, was einer massiven Erhöhung entspricht. Es ist zu erwarten, dass weitere Universitäten folgen. Ggleichzeitig leben inzwischen mehr als 50 Prozent der Libanesinnen und Libanesen unterhalb der Armutsgrenze. Die Studierenden riefen "Diebe, Diebe"! Es kam zu Zusammenstößen mit der Polizei.