Kakaobauern

Kakaobauern

Bittere Schokolade für viele Kinder zu Weihnachten

"Morgen, Kinder, wird's nichts geben" - so beginnt Erich Kästner 1927 sein „chemisch gereinigtes Weihnachtslied“. Für viele Kinder der Welt gilt das noch heute.

Von wr
Bittere Schokolade für viele Kinder zu Weihnachten
(Foto: Khanbua.Sil shutterstock_1405852700)

So für rund 1,6 Millionen Kinder der Kakao-Bauern in Ghana und der Elfenbeinküste. Von dort stammen rund 60 Prozent der Weltkakaoernte. Der Tagesverdienst der meist kleinbäuerlichen Familienbetriebe liegt unter einem Dollar. Seit Oktober gilt nun ein Prämiensystem mit einer Sonderabgabe von 400 Dollar für jede Tonne Kakao. Nun berichten die staatlichen Kakaobehörden der beiden afrikanischen Länder über „verdeckte Strategien“ der weltgrößten Aufkäufer von Kakao, die, um die Vereinbarung auszuhebeln, auf Terminmärkte ausweichen. Weltweit ist die große Masse der Klein- und Mittelbauern seit der sogenannten Liberalisierung der Märkte in den 1990er Jahren den Schwankungen der Weltmarktpreise ausgeliefert. Sie fallen oft unter die Produktionskosten.

 

In vielen Ländern konnten Bauernorganisationen mitunter durch sehr harte Kämpfe staatliche Stützungsmaßnahmen durchsetzen, die ihre Lage wenigstens etwas mildern. So in Indien, wo viele Bauern ihre Produkte auf regionalen Märkten zu festgelegten Mindestpreisen abliefern. Nun will die Modi-Regierung diese abschaffen und die Bauern direkt den Nahrungsmittelkonzernen ausliefern. Angeblich könnten sie durch direkte Verhandlungen bessere Ergebnisse erzielen.

 

Die Milchbauern in Deutschland können davon ein Lied singen, welche Chancen ihnen die direkte Konfrontation mit den großen Discountern eröffnet hat! Die MLPD setzt sich für das Recht auf ungehinderten Zusammenschluss von Klein- und Mittelbauern zur wirtschaftlichen und politischen Interessensvertretung gegen Monopole, Großagrarier und Staat ein und befürwortet internationale Bündnisse und Plattformen wie Weltbauernkonferenzen zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch und zur Koordinierung ihrer Kämpfe.