USA

USA

Antifaschisten gegen Trump-Unterstützer

In verschiedenen Städten bzw. Bundesstaaten der USA kommt es nach dem faschistischen Putsch-Versuch vom 6. Januar zu Protesten gegen Trump-Unterstützer, so in St. Louis am 9. Januar. Hier forderten mehrere Hundert Menschen den Rücktritt des republikanischen Senators Hawley. Sie riefen „No Hawley, No KKK, No fascist USA“. US-Medien berichten, dass eine ganze Reihe von Kongressmitglieder der Republikaner den Sturm auf das Kapitol symbolisch und praktisch unterstützt hätten.