Internationale Automobilarbeiterkoordination

Internationale Automobilarbeiterkoordination

Dokumentation der 2. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz erschienen

Die Dokumentation über die 2. Internationale Automobilarbeiterkonferenz in Südafrika ist endlich fertiggestellt und erhältlich.

Dokumentation der 2. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz erschienen
Transparent an der Stadthalle von Vereeniging, dem Veranstaltungsort der 2. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz 2020 (rf-foto)

Die 48-seitige Dokumentation gibt einen tiefen Einblick in die Ergebnisse der Konferenz, bietet Stimmen von Teilnehmern, Ausschnitte aus Themenforen, Konzernforen und Länderberichten, ebenso wie Fotos zu den verschiedenen Highlights. Dokumentiert sind das Internationale Kampfprogramm und der Aufruf zur Internationalen Einheitsfront. Also nicht nur für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sondern auch für alle Interessierten, die wissen wollen, was bei der Internationalen Automobilarbeiterkonferenz in Südafrika los war.

 

Die Dokumentation ist geeignet, um gerade in der jetzigen Zeit die Ergebnisse mit Kolleginnen und Kollegen vertieft zu verarbeiten, um die internationale Zusammenarbeit weiterzuentwickeln.

 

Der Preis der Dokumentation beträgt 2,50 EUR plus Porto.

Bestellung bitte an info@iawc.info