AfD

AfD

Von Storch schreit nach Verbot antifaschistischer Gruppen

Gestern hat Rote Fahne News darüber berichtet, wie Widerstand und Kritik an der Androhung des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius (SPD) wachsen, der antifaschistische Gruppen verbieten will. Jetzt fordert Beatrix von Storch, faschistische Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Innenminister Horst Seehofer (CSU) auf, "ein Antifa-Verbot auf Bundesebene" auf den Weg zu bringen. Antifaschisten rücken immer mehr nach links, meint sie, und sie streben danach, den "sogenannten Kapitalismus" zu überwinden. Ja, Frau von Storch, der Kapitalismus ist die Gesellschaftsordnung, in der Faschismus gedeihen kann. Entschieden gegen jede Behinderung antifaschistischer Arbeit! Weg mit Verbotsdrohungen von Pistorius und von Storch!