Covid-19

Covid-19

Chaos bei Impfterminvergabe

2000 Termine für das Impfzentrum wurden in Lemgo zu viel vergeben. Dies teilte der Kreis Lippe am Montag mit. Statt im Zeitraum zwischen dem 12. Februar und dem 7. März seien nun die Termine erst ab dem 8. April möglich. Die technischen Probleme bei der Terminvergabe durch die Kassenärztliche Vereinigung (KV) reißen nicht ab. Das wirft ein Schlaglicht auf das organisatorische Chaos, dass die Bundesregierung zu verantworten hat.