Corona-Neuinfektionen

Corona-Neuinfektionen

Absolute Zahl wieder gestiegen

Dem Robert-Koch-Institut (RKI) wurden heute 7676 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Am Sonntag vor einer Woche hatte das RKI innerhalb eines Tages 6114 Neuinfektionen verzeichnet. Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz) lag laut RKI am Sonntagmorgen bundesweit bei 60,2 – und damit höher als am Vortag (57,8). Das RKI gab den bundesweiten Sieben-Tage-R-Wert am Samstagnachmittag mit 1,07 an (Vortag 1,01). Das ist der höchste Wert seit mehreren Wochen. Das bedeutet, dass 100 Infizierte rechnerisch 107 weitere Menschen anstecken. Das deutet darauf hin, dass sich die ansteckenderen Virusvarianten rascher ausbreiten. Ihr Anteil liegt mittlerweile bei 24 Porzent.