Corona-Leugner

Corona-Leugner

Attila Hildmann per Haftbefehl gesucht

Die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen den faschistischen Corona-Leugner Attila Hildmann wegen Volksverhetzung, Beleidigung und Bedrohung stocken. Man ist noch mitten in der Sicherung und Auswertung der Beweismittel, um zu prüfen, ob Hildmann die Grenzen der Meinungsfreiheit verletzt hat. Obwohl Hildmann bereits Anfang Februar untergetaucht war, hat die Staatsanwaltschaft erst jetzt damit begonnen, ihn per Haftbefehl zu suchen.