ATIK / UPOTUDAK

ATIK / UPOTUDAK

Forderungen von Dimitris Koufontinas erfüllen!

Der politische Gefangene Dimitris Koufontinas, seit 8. Januar 2021 im Hungerstreik, befindet sich in einem kritischen Zustand. Er war gewaltsam vom Korydallos-Gefängnis in Griechenland, wo er sich seit 16 Jahren befindet, in das Domokos-Gefängnis gebracht worden. Darauf begann am 8. Januar sein Hungerstreik. Wir fordern, dass Koufontinas in das Korydallos-Gefängnis, in dem er Gespräche führen und Besuche von Familienangehörigen und Anwälten empfangen kann, zurückgebracht wird, und dass seine Forderungen erfüllt werden.