Stuttgart 21

Stuttgart 21

Vier zusätzliche Tunnel und 5,5 Milliarden Euro Mehrkosten

Als wäre beim Bahnprojekt S21 nicht schon genug vermasselt worden, planen die Verantwortlichen eine unterirdische Zugabe auf 47 Kilometer Länge. Vier Tunnel sollen reparieren, was nicht zu reparieren ist. Rechtfertigt wird das Vorhaben mit den Erfordernissen des Deutschlandtakts, dessen Umsetzung eine notorisch verfehlte Verkehrspolitik verunmöglicht und deren wohl schlimmster Auswuchs der kommende Stuttgarter Tiefbahnhof ist. Ein Gutachter hat errechnet, was der Spaß kosten könnte: 5,5 Milliarden Euro – mindestens.