Pandemie

Pandemie

Weniger Arbeitskräfte in der Pflege

Nach Informationen der Bundesagentur für Arbeit ging die Zahl der Beschäftigten in der Pflege zwischen Anfang April und Ende Juli 2020 um mehr als 9000 zurück. Der Rückgang betreffe Krankenhäuser ebenso wie die Altenpflege in allen Bundesländern. Insgesamt seien in Deutschland zuletzt rund 1,8 Millionen Menschen in der Pflege tätig gewesen. Vor der Pandemie waren die Beschäftigtenzahlen noch leicht gestiegen.