Corona-Pandemie

Corona-Pandemie

Virologin Isabella Eckerle kritisiert verantwortungslose Politiker

Die derzeit in der Schweiz forschende Wissenschaftlerin, die sich kürzlich vehement für vorübergehende Schulschließungen eingesetzt hat, schrieb auf Twitter: “Ich habe immer mehr das Gefühl, dass die Eindämmung der Pandemie oder auch nur die objektive Auseinandersetzung mit Daten bei einigen Politikern nie das Ziel war, nur die Frage, wie man das jetzt irgendwie laufen lassen kann, ohne hinterher verantwortlich gemacht zu werden. Anders kann man sich aktuell vollkommen irrationale Entscheidungen nicht erklären.” Eckerle sagte außerdem, dass Ende Dezember und Anfang Januar klar gewesen sei, was für ein Problem mit der Variante B.1.1.7. auf uns zukomme. "Die Zeit, sich da rechtzeitig vor der 3. Welle zu schützen, wurde dann verbummelt. Jetzt klopft die Realität an", schrieb sie auf ihrer Twitter-Seite.