Irak

Irak

Wieder Massenprotest im Südirak

Seit fünf Tagen sind im Südirak wieder Tausende auf der Straße und protestieren gegen Massenarbeitslosigkeit, ausstehende Lohnzahlungen, Korruption und Polizeibrutalität in der ölreichen Provinz. Beteiligt an den Streiks, Demonstrationen und Straßenblockaden sind Arbeiter aus der Ölindustrie, Studierende ohne Jobaussichten und Lehrer, die seit Monaten keinen Lohn gesehen haben. Hunderte Arbeiter blockieren die Raffinerie Nasiriyah.