Südafrika

Südafrika

KwaZulu-Natal: Streik in Aviemore Mine

Am Donnerstag, dem 8. April begannen rund 130 Arbeiter in der Aviemore Mine von Buffalo Coal in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal mit einem selbständigen Streik. Die Arbeiter blieben an ihren Arbeitsplätzen und verweigerten die Ausfahrt. Die Arbeiter fordern eine Lohnerhöhung. Die Geschäftsleitung nannte den Streik illegal. Buffalo Coal ist ein südafrikanisches Unternehmen, in der Aviemore Mine wird Antrazit-Kohle gefördert. Am Montag wurde die Produktion wieder aufgenommen, nachdem Gewerkschaften und Arbeitsministerium sich eingeschaltet hatten.