Eisenach

Eisenach

Wählerinitiative Wartburgkreis zum 135. Geburtstag von Ernst Thälmann gegründet

Die Wählerinitiative der Internationalistischen Liste/MLPD hat sich bewusst zu diesem besonderen Datum versammelt, denn das war eine Herzensangelegenheit von Lea Weinmann und Fritz Hofmann, unseren Direktkandidaten für die Bundestagswahl und die Landtagswahl in Thüringen.

Korrespondenz

Lea Weinmann hielt einen Einleitungsbeitrag, in dem das Leben und Wirken von Ernst Thälmann lebendig wurde. Wir konnten viel aus unserer folgenden solidarischen
Diskussion für heute lernen und wollen das in unsere Arbeit der Wählerinitiative bewusst einfließen lassen. Die tiefe Verbundenheit mit den Massen, seine Unbeugsamkeit selbst in jahrelanger Gefangenschaft und das aktive Ringen um eine antifaschistische Einheitsfront über weltanschauliche Grenzen hinweg. Ernst Thälmann gelang es sogar, Gefängniswärter dazu zu bringen, Nachrichten ins und aus dem Gefängnis zu schmuggeln.

 

So können wir, auch wenn Eisenach ein Konzentrationspunkt der Neofaschisten ist, voller Optimismus in vollem Vertrauen in die Massen in den Wahlkampf starten und wollen erkämpfen, dass ein abgebautes Thälmann-Denkmal wieder errichtet wird. Dagegen will der CDU-Kreisvorsitzende einen Teil der anliegenden Thälmann-Straße in Helmut-Kohl- Straße umbenennen! Er kann es wohl nicht ertragen, dass in der Adresszeile des neu zu errichtenden Landratsamts der Name eines Kommunisten steht! Die Wählerinitiative will sich an die Anwohner wenden und diese Provokation angreifen. Dazu wollen wir Flugblätter stecken, Diskussionen führen und zu einer Kundgebung am 8. Mai an der Thälmann-Straße einladen, dem weltweit von Antifaschisten begangenen Erinnerungstag und ICOR-Kampftags zur Befreiung vom Hitlerfaschismus.

 

Auch hat die Wählerinitiative beschlossen, sich für einen kämpferischen 1. Mai in Eisenach einzusetzen und die Unterschriftensammlung für die Wahlzulassung von Louisa Freytag, Direktkandidatin der Internationalistischen Liste/MLPD im angrenzenden Wahlkreis Gotha tatkräftig zu unterstützen.