USA

USA

Virginia: 2.900 Volvo-Arbeiter streiken

Am Samstag, dem 17. April 2021, traten 2.900 Arbeiter bei Volvo Trucks in Dublin im US-Bundesstaat Virginia in den Streik für einen neuen Tarifvertrag. Bereits im Februar hatten die gewerkschaftlich organisierten Arbeiter mit 96,8 Prozent für den Streik für höhere Löhne und eine bessere Krankenversicherung abgestimmt. Die Gewerkschaft UAW hatte dann jedoch zunächst den alten Tarifvertrag für vier Wochen verlängert. Zuletzt hatten die Arbeiter 2008 für acht Wochen in dem Werk gestreikt.