1. Mai

1. Mai

Frankfurt/Main: 4000 auf DGB-Demo

Gemeinsam mit mindestens 4000 anderen beteiligten wir uns an der DGB-Kundgebung zum 1. Mai in Frankfurt/Main.

Von Interbündnis Frankfurt/Main

Der Protest richtete sich gegen Arbeitslosigkeit, viel zu niedrige Löhne gerade für miese Jobs, Leiharbeit nicht nur am Frankfurter Flughafen. Das Internationalistische Bündnis setzte sich ein für eine Welt ohne Ausbeutung von Mensch und Natur, Krieg und Faschismus - für Freiheit und Sozialismus.