Katholische Kirche

Katholische Kirche

Am Montag Predigerinnentag

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) hält am Montag nach 2020 zum zweiten Mal einen bundesweiten "Predigerinnentag" ab. Sie will damit für eine geschlechtergerechte Kirche und für Reformen werben. Die Kölner Gemeindereferentin Marianne Arnt, die schon am Samstag in einer Gemeinde in Köln-Vingst predigen wird, sagte in einem Interview mit dem Deutschlandfunk, dass sie und die kfd hier ein kirchenpolitisches Zeichen setzen wollen. Typisch für den Vatikan ist es, dass seine Vertreter sich gegen die Segnungnungsgottesdienste für gleichgeschlechtliche Paare ausgesprochen haben, die am 10. Mai in vielen Kirchen in Deutschland stattgefunden haben.