ver.di

ver.di

Erneute Streiks am Flughafen Düsseldorf

Im Zuge des seit Januar 2020 andauernden Tarifkonfliktes um einen neuen Vergütungstarifvertrag mit dem Passagierabfertiger Aviation Handling Services (AHS) ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) die Beschäftigten am Flughafen Düsseldorf am heutigen Freitag (21.5.) von 10:35 bis 16:05 Uhr zum Streik auf. Mehrmalige Aufforderungen zu Tarifverhandlungen seitens ver.di lehnte das Abfertigungsunternehmen ab. AHS verweigert den Beschäftigten damit weiterhin einen Tarifvertrag. In den Tarifverhandlungen, die gemeinsam mit dem Standort Köln/Bonn geführt werden, erzielten ver.di und AHS im Januar 2020 einen Kompromiss. Dieser sah deutliche Lohnsteigerungen für die Beschäftigten, die zu großen Teilen im Niedriglohnsektor beschäftigt sind, vor. In den folgenden Monaten weigerte sich AHS, die Tarifeinigung zu unterzeichnen.