Bitte beachten

Bitte beachten

Herstellung von Kandidatenplakaten

Um eine schnelle und richtige Datenverarbeitung gewährleisten zu können, bitte alle Daten immer mit dem vollständigen Namen der Kandidatin, des Kandidaten benennen.

Umbenennung könnt ihr bei den digitalen Daten im Explorer vornehmen. Auch in die Betreffzeile der E-Mail bitte reinschreiben (Beispiel): Claudia Lenger-Atan - Bild und Text.

 

Ihr könnt euch vorstellen, dass bei 80 bis 110 Kandidatinnen und Kandidaten die Arbeitsorganisation gut funktionieren muss. Wenn da nur steht: Plakat – und das Bild den Dateinamen 000.jpg trägt, oder nur Claudia.jpg haben wir ein großes Zuordnungsproblem und können weder den Angebotspreis noch Fehlerfreiheit garantieren.

 

  • Wir brauchen von der Medienherstellung auch immer eine E-Mail mit folgenden Angaben in der Reihenfolge:
  • Vorname, Name, Wahlkreisnummer, Wahlkreisname
  • Ansprechpartner (E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
  • Auflage, Liefer- und Rechnungsadresse

 

Bitte sendet die Angaben offen. Bilder im Dateiformat JPEG zusenden. Sollten die Bilddaten größer als 9 MB sein, bitten wir um die Zusendung
per Datenversandplattform wie z.B. über www.wetransfer.com oder andere (kostenlos) - damit weder euer noch unser Mailfach blockiert wird.

 

Technische Anforderung für Bildmaterial

  • Mindestgröße: 5 MB
  • Motiv: Frontansicht (bzw. die Betrachter anschauen), freundlich schauen, lächeln, Augen nicht zukneifen,
  • Schultern voll abgebildet, Kopf und Kinn nicht beschnitten. Keine Schattenbildung im Gesicht, Hochformat.
  • Ihr könnt auch als Gruppe drauf, wenn mehrere in einer Stadt oder Wahlkreis kandidieren.
  • Am besten natürliche oder neutrale Hintergründe wählen – entsprechend der Kleidung (also nicht
    weißer Pulli vor weißer Wand).
  • Bitte nichts Kleinkariertes oder kleingestreifte Kleidung tragen (das „flimmert“ zu sehr). Nehmt am besten Einfarbiges, womit ihr euch wohlfühlt. Wenn die Bilder beim Fotografen gemacht werden, weist ihn bitte auf die Anforderungen hin.

 

Kosten
Bei technisch einwandfreien Bildvorlagen berechnen wir für die Medienherstellung pro Plakat 20,00 Euro. Sollten Bildvorlagen dem nicht entsprechen, werden wir euch kontaktieren und die eventuell entstehenden Mehrkosten mit euch absprechen.

 

Druck und Lieferung

Auflage 25 Stück 3,60 €/Stk.
Auflage 50 Stück 3,10 €/Stk.
Auflage 75 Stück 2,90 €/Stk.
Auflage 100 Stück oder mehr 2,60 €/Stk.

Da kommen dann noch entsprechend dem Gewicht die Lieferkosten dazu. Beispiel: 100 Plakate kosten mit allem (inkl. MwSt) rund 300,00 Euro

 

Wichtig: bei späterem Dateneingang können wir die oben genannten Preise nicht halten, bzw. die Lieferung bis 3.8. nicht garantieren. Zum einen gibt es eine galoppierende Preisentwicklung nach oben bei den Rohstoffen, zum anderen buchen wir jetzt die Druckkapazitäten bei den Siebdruckereien. Alles, was später kommt, wird von denen gedruckt, wenn Maschinenkapazitäten frei sind. Internetdruckereien sind für CartonPlast keine Alternative. Da liegt der Stückpreis derzeit schon bei 6,00 Euro.

 

Papierplakate-Drucke können wir auch in Auftrag nehmen. Sprecht uns an.

 

Bei weiteren Fragen: sendet uns eine E-Mail: medien@neuerweg.de oder ruft an: 0201 61 444 53 (8–14 Uhr)
Viel Erfolg und auf gute Zusammenarbeit!
Verlag Neuer Weg
MEDIENGRUPPE
NEUER WEG GmbH