Oman

Oman

Massendemonstrationen gegen soziale Verelendung

In Oman kam es in mehreren Städten zu tagelangen Demonstrationen. Die Demonstranten forderten Arbeit. „Ich habe Familie, ein Haus, Rechnungen für Strom und Wasser zu bezahlen, mein Kind braucht Milch.“ 60 Prozent der Staatseinnahmen kommen aus der Öl- und Gasförderung. Mit den fallenden Preisen steigt die Staatsverschuldung. Bei den Rüstungsausgaben pro Kopf ist das Sultanat mit an der Weltspitze – strategisch wichtig gelegen am Eingang des Persischen Golfes. Für die Massen werden soziale Leistungen gestrichen und die Steuern erhöht. Als Maßnahme zur Beruhigung verspricht das Sultanat, Arbeitslosen Stellen bei der Armee zu verschaffen. Eine Losung bei den Protesten war: "Sturz der Korruption".