Landtagswahl

Landtagswahl

Niedrige Wahlbeteiligung in Sachsen-Anhalt?

Nach bisherigen Meldungen liegt die Wahlbeteiligung an den Urnen mit rund 40 Prozent sehr niedrig. Allerdings haben Corona-bedingt viele Wählerinnen und Wähler von der Briefwahl Gebrauch gemacht. Erst nach der Auszählung der Wahlbriefe wird die Wahlbeteiligung realistisch einzuschätzen sein. Eine ausführlichere Einschätzung der Wahlergebnisse erfolgt morgen auf Rote Fahne News.