Deutschland

Deutschland

Schwere Unwetter verursachen zahlreiche Schäden

In vielen Orten Deutschlands haben Unwetter am Wochenende große Schäden verursacht. Besonders schlimm traf es den thüringischen Ort Gierstädt bei Erfurt, der nach Starkregen komplett unter Wasser steht. Unter anderem wurden größere Schlammmassen aus einem umliegenden Waldgebiet in den Ort gespült. Auch in Westdeutschland mussten Rettungskräfte zahlreiche Einsätze durchführen. So kam es in Hennef in Nordrhein-Westfalen nach einem Unwetter am Freitagabend zu Hangrutschungen.