Renommierter Antisemitismusforscher

Renommierter Antisemitismusforscher

Historiker Wolfgang Benz wurde 80

Er leitete unter anderem 20 Jahre lang das Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität in Berlin und gab und gibt zahlreiche wissenschaftliche Werke heraus. Er gehört zu den besten Experten, klärt umfassend über die rassistische Ideologie des Antisemitismus auf und bekämpft sie. Mit 60 anderen Wissenschaftlern wandte er sich im letzten Jahr gegen den „inflationären, sachlich unbegründeten und gesetzlich unfundierten Gebrauch des Antisemitismusbegriffs, der auf die Unterdrückung legitimer Kritik an der israelischen Regierungspolitik zielt“. Aufgrund dieser kritischen Position wird er z.T. scharf angegriffen, und es wird ihm, ausgerechnet ihm, unterstellt, den "Judenhass zu verharmlosen".